Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 4a, 4b, 5b und 6a „reisten“ am 13. Juni 2017 zu den verschiedenen Medienplaneten.

In Workshops beschäftigten sie sich mit verschiedenen Chancen und Risiken der digitalen Medien. Am Nachmittag konnten dann alle die Ergebnisse begutachten, Aufgaben lösen und spielen.

Auf den Fotos könnt ihr erkennen, dass alle mit großem Eifer und Freude bei der Sache waren.

 Mediengalaxi Mediengalaxi

Unser Dank gilt der MABB, der Medienanstalt Berlin/Brandenburg, den Moderatoren der Workshops sowie allen begleitenden Lehrern und Eltern!

Wie an vielen anderen Schulen Deutschlands nahmen auch an unserer Schule 39 Schüler und Schülerinnen der 5. und 6. Klassen am Englischwettbewerb „The BIG Challenge“ teil.

Am 4. Mai um 8:00 Uhr trafen sich alle in der Aula, um konzentriert 45 Minuten lang die Aufgaben zu lösen. 

Big Challenge 1 Big Challenge 2

Alle haben sich große Mühe gegeben, Respekt!

Drei Schülerinnen konnten mit 276 bzw. 275 Punkten  eine Goldmedaille erringen:

Emilia aus der 5b, Nour aus der 6a und Zeinab E. aus der 6c.
Euch gebührt unser besonderer Glückwunsch.

Big Challenge - Urkunden

Wenn es Euch Spaß gemacht hat, dann seid ihr im nächsten Jahr sicher wieder dabei! 

Euer Lehrerteam

Am 28. März wetteiferten die Teams der Klassen 5 und 6 um die besten Ergebnisse an den einzelnen Stationen unserer Englisch-Olympiade.

Vokabeln wissen, Sätze bilden, Texte schreiben, Uhrzeit und Datum kennen – vielfältig waren die Anforderungen an die Schüler und Schülerinnen.

Alle waren engagiert bei der Sache. Die Siegerteams sind die 5c und die 6c.

     

Gratulation an Euch und an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen!

In jedem Schuljahr finden in der Leo-Lionni-Grundschule die Gewaltpräventionswochen in Kooperation mit der Polizei und unseren Mitarbeiter/innen der schulbezogenen Sozialarbeit statt. 

Vom 13. bis 24. Februar 2017 standen diese Wochen unter dem Motto „Friedlich-Freundlich-Fair & Sicher“ und es waren die Kinder der Klassenstufen 4, 5 und 6 einbezogen. 

Präventionswochen 1   Präventionswochen 3   Präventionswochen 2

Im Oktober und Anfang November fand an unserer Schule die 1. Stufe der deutschlandweit durchgeführten Mathematikolympiade statt. Fast 80 Schüler aus den Klassenstufen 3, 4, 5 und 6 nahmen teil. Sieben Schülerinnen und Schüler erzielten hier besonders gute Ergebnisse und wurden zur 2.Stufe der Mathematikolympiade gemeldet.
Am 11.11.2016 war es dann so weit: Die sieben Schülerinnen und Schüler fuhren ins PIZ . Hier saßen sie gemeinsam mit fast hundert Schülern anderer Grundschulen des Bezirks Mitte in der Aula und versuchten in zwei Stunden die sehr schwierigen Aufgaben zu lösen.
Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde. Israa und Majid aus der 5. Klasse erhielten eine Siegerurkunde. Majid belegte den 2. Platz der Fünftklässler und erhält damit eine Einladung zur 3. Stufe der Mathematikolympiade.

Herzlichen Glückwunsch, Majid! Wir wünschen Dir viel Erfolg bei dem nächsten Wettbewerb!

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok