Der Hansa-Cup fand am 17.07.2017 an der Hansa-Grundschule in Moabit statt. Die Erika-Mann und Moabiter Grundschule nahmen ebenfalls am Turnier teil, mit jeweils zwei Teams. 
 
Unsere Schule schickte ein Team der Jahrgangsstufe 2 und 3 ins Rennen, welches ohne ein Gegentor zu kassieren alle Spiele inklusive des Finalspiels gewann!
 
Da wir den Wanderpokal als Turniersieger mitbekommen haben, stehen wir automatisch als Titelverteidiger und Teilnehmer für das nächste Turnier fest. Wir freuen uns darauf!
Die Mannschaft beim Hansa CupDas Team wurde geleitet von Malalai Nezaam und Okan Ayas.
Der Lynar-Cup wird jährlich vom Jugendfreizeitzentrum "Die Lynar" veranstaltet. Für das Spieljahr 2017 wurden fünf Mannschaften eingeladen, die aus vier anderen Jugendzentren und aus unserer Schule kamen.
 
Das Turnier umfasste drei Spieltage und endete erstmalig mit dem ersten Platz für unsere Schule!
 
Die Mannschaft bestand aus einem Mix aus Viert-, Fünft- und Sechstklässlern. 
Die Lynar-Cup-Sieger
Geleitet wurde es vom Erzieherteam Okan Ayas und Marcus Manthei. 

Die Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg hat im Februar den Wettbewerb „Berliner Schulbibliothek des Jahres“ ausgeschrieben.

Frau Gildein, die  Verantwortliche für unsere Bücherei, hat mit viel Engagement die Bewerbungsunterlagen zusammengestellt und unsere Bücherei in den Wettbewerb geschickt. Der Einsatz hat sich gelohnt: Wir haben einen Sonderpreis für unsere Bibliothek erhalten!!

Von der Firma Schulz Speyer bekommen wir einen tollen Bücherwagen zur Repräsentation der Bücher. Vielen Dank an die Veranstalter des Wettbewerbs! 

Unser besonderer Dank aber gilt Frau Gildein: Ihrem Einsatz verdanken wir diese wunderbare Bücherei !

Ein Preis für unsere Bücherei

Am 2. Juni 2017 nahmen Kinder aus unserer Schule am Kiezsportfest teil. Einen Bericht dazu finden Sie auf der Seite unseres Kooperationspartners ALBA Berlin:

https://www.albaberlin.de/news/2-integratives-kiez-sportfest-von-alba-und-berlinovo-7624.html

Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 4a, 4b, 5b und 6a „reisten“ am 13. Juni 2017 zu den verschiedenen Medienplaneten.

In Workshops beschäftigten sie sich mit verschiedenen Chancen und Risiken der digitalen Medien. Am Nachmittag konnten dann alle die Ergebnisse begutachten, Aufgaben lösen und spielen.

Auf den Fotos könnt ihr erkennen, dass alle mit großem Eifer und Freude bei der Sache waren.

 Mediengalaxi Mediengalaxi

Unser Dank gilt der MABB, der Medienanstalt Berlin/Brandenburg, den Moderatoren der Workshops sowie allen begleitenden Lehrern und Eltern!

Unterkategorien