Wie in jedem Jahr verabschiedeten wir uns vor den Sommerferien von unseren Sechstklässlern, die im Schuljahr 2016/17 eine Oberschule besuchen werden. Zudem verabschiedeten wir uns von Kolleginnen und Kollegen, die in den Ruhestand eintreten.

In Erinnerung an die letzten sieben Jahre ihrer Amtszeit an der Leo-Lionni-Grundschule verabschiedeten wir uns feierlich von unserer Schulleiterin Frau Vercrüße.

 

Das Besondere war, dass neben Schulaufsicht, Eltern, Schüler/innen, Kolleg/innen, Mitarbeiter/innen der Schule und Kooperationspartnern unsere neue Schulleiterin, Frau Hahn, bereits am Start war.

 

Wir verabschiedeten uns auch von Frau Rasch, Herrn Ginkel und Herrn Schläfke, die viele Jahre an unserem Schulstandort gearbeitet haben und unzählige Kinder als Klassenlehrer/in begleitet haben.

Frau Walz, Frau Schmitz und Frau Fege danken wir für ihre Arbeit und ihr Engagement als Klassenleiterinnen in unseren JüL-Klassen. Sie werden im Schuljahr 2016/17 an anderen Schulen arbeiten.
Gleichzeitig freuen wir uns, neue Kolleg/innen begrüßen zu können, die ihre Arbeit mit Beginn des neuen Schuljahres aufgenommen haben.

Von Frau Ebert verabschiedeten wir uns auch... ein Abschied auf Zeit!
Frau Ebert wird nach der Geburt ihres Kindes wieder bei uns sein. 

Unsere guten Wünsche werden sie begleiten!