Wir, die Klasse 123 e, haben das Bauhaus-Archiv besucht. Dort haben wir uns das Bauhaus Dessau als Modell angeschaut und verschiedene Arbeiten zum Gleichgewicht und Balance. Im Anschluss durften alle kleine Seiltänzer bauen. Dafür gab es Korken und Schrauben für den Körper, Holzstäbchen und Perlen für die Balancier-Arme und Federn und Folien zum Schmücken. Immer wieder mussten wir ausprobieren, ob unsere Figur schon im Gleichgewicht ist. Am Ende konnten alle Seiltänzer auf dem Seil stehen!